Wilhelm Busch – humoristischer Dichter und Zeichner aus Wiedensahl

Das Leben von Wilhelm Busch

Lebensabschnitte, Personen und Orte in seinen eigenen Worten und als Auflistung in chronologischer Reihenfolge.

Max und Moritz und mehr ...

Gedichte, Geschichten und Zitate zum Nachlesen

Museen und Gedenkstätten

Besuchen Sie wichtige Orte in Wilhelm Buschs Leben vom Geburtshaus bis zum Sterbehaus.

Das Leben von Wilhelm Busch

Lebensabschnitte, Personen und Orte in seinen eigenen Worten und als Auflistung in chronologischer Reihenfolge.

Max und Moritz und mehr ...

Gedichte, Geschichten und Zitate zum Nachlesen

Museen und Gedenkstätten

Besuchen Sie wichtige Orte in Wilhelm Buschs Leben vom Geburtshaus bis zum Sterbehaus.

Max & Moritz

Max und Moritz ist ein Werk von Wilhelm Busch in sieben Streichen, dass im Herbst 1865 erstveröffentlicht wurde.

Gedenkstätten

Das Geburts- und Heimatdorf von Wilhelm Busch Wiedensahl beherbergt Wilhelm-Busch-Geburtshaus und Wilhelm-Busch-Wohnhaus (1872–1879) im ehemaligen Pfarrhaus
Das Geburts- und Heimatdorf von Wilhelm Busch Wiedensahl beherbergt Wilhelm-Busch-Geburtshaus und Wilhelm-Busch-Wohnhaus (1872–1879) im ehemaligen Pfarrhaus
Im September 1841 übersiedelte Wilhelm Busch nach Ebergötzen
Förderkreis Wilhelm-Busch-Haus Mechtshausen e.V. Pastor-Nöldeke-Weg 7 38723 Seesen - Mechtshausen Telefon: 05384/90886 und 05384/517 [email protected] http://www.wilhelm-busch-haus.de/ Vors.: Hildegard Reinecke Zwei von Wilhelm Busch bewohnte Räume sowie zwei mit vielfältigen Exponaten ausgestattete Ausstellungsräume, die einen Einblick in das Leben und Werk Buschs ermöglichen, wobei der Schwerpunkt auf der Mechtshäuser Zeit liegt. Von einer Audiostation aus kann…

Neues

22.04.2019
Es ist soweit! Die Bibliothek im Geburtshaus von Wilhelm Busch in Wiedensahl wird am Ostermontag den 22. April 2019 um 11 Uhr feierlich eingeweiht. Damit wird ein Projekt für das Wilhelm Busch Land fertig, dass auch dem scheidenden Museumsleiter Benjamin Tillig ein Herzensanliegen ist.
In Wiedensahl wurde heute (21.3.2019) das neue Erscheinungsbild der Museumslandschaft Wiedensahl vor ca. vierzig eingeladenen Gästen vorgestellt.
Die Hamburger Comic-Autorin Isabel Kreitz wird mit dem diesjährigen Wilhelm Busch-Preis für satirische und humoristische Zeichenkunst und Versdichtung ausgezeichnet. Der Wilhelm-Busch-Preis wird alle zwei Jahre von der Stiftung Sparkasse Schaumburg, der Schaumburger Landschaft und den Schaumburger Nachrichten verliehen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Wilhelm Busch gilt als Wegbereiter des modernen Comics. Jahrzehntelang lebte…

Ausstellungen

15.04.2019 - 15.09.2019
Es ist eine Ausstellung mit Zeichnungen und Gemälden, die alle hier in Wiedensahl entstanden und auch alle die unmittelbare Umgebung zeigen.
25.09.2018 - 07.04.2019
Die Ausstellung präsentiert Kunstwerke von Wilhelm Busch, die zunächst sehr unterschiedlich erscheinen
10.02.2018 - 21.05.2018
Ab dem 10. Februar heißt es im Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst: Manege frei für Tiere aller Art, für »Zahme Viecher & wilde Bestien«
nach oben